Synthetik X 2000

Sehr leichter DIN-Feuerwehrschlauch

Hergestellt aus 100 % synthetischem Polyestergarn, rundgewebt in Köperbindung. Innenauskleidung hergestellt im Zweischichtverfahren mit einer nahtlosen Folie aus Polyurethan. Der Feuerwehrschlauch ist ideal als Wettkampfschlauch einsetzbar.

Vorzüge

  • Sehr geringer Rollendurchmesser
  • Durch die PU-Folie extrem leicht
  • Abrieb- und verrottungsfest
  • Flammwidrig
  • Kältebeständig bis -40°C
  • Hitzebeständig bis +80°C
  • Pflegeleicht und wartungsfrei

Zulassungen

  • DIN 14811:2008-01 Klasse 1

Service

  • Standardfarbe Weiß, andere Farben auf Anfrage
  • Individuelle Beschriftung möglich
  • Kompletter Einband mit nationalen und internationalen Kupplungen
  • Weitere Schlauchdurchmesser auf Anfrage erhältlich
  • Erhältlich bis zu einer Länge von 60 m

DIN-zertifizierte Feuerwehrschläuche

DIN-zertifizierte Feuerwehrschläuche

Technische Daten

Durchmesser (mm) Gewicht (g/m) Platzdruck (bar) Betriebsdruck (bar) Prüfdruck (bar) Prüfnummer
C/42 170 60 16 24 ZPC 10127
C/52 190 60 16 24 ZPC 10128
B/75 320 60 16 24 ZPC 10129
Jetzt Kontakt aufnehmen
+49 (0) 29 92 / 606 - 0 Zum Kontaktformular