Eschbach ELEPHANT

Flachschlauch für härteste Einsatzbedingungen beim Schnell- und Innenangriff

4-lagige Double Jacket-Konstruktion für extreme Abriebfestigkeit und erhöhten Arbeitsdruck bei High Rise-Anwendungen. Die innere Konstruktion des Feuerwehrschlauchs besteht aus einem innen und außen gummierten Nitrilschlauch mit eingebettetem Gewebe. Außen ist der Schlauch mit einer zusätzlichen, auf höchste Abriebfestigkeit ausgelegten Gewebekonstruktion versehen.

Vorzüge

  • 200-fache Abriebfestigkeit gegenüber einem Klasse 3 Schlauch
  • Entdrallt
  • Vielseitige Chemikalienbeständigkeit
  • Verrottungs- und kältefest
  • Geeignet für Temperaturbereiche von +100°C bis -35°C
  • Alterungs-, UV- und ozonbeständig
  • Pflege- und wartungsfrei
  • Hoher Platzdruck
  • 132 mm Biegeradius

Service

  • Individuelle Signierung möglich
  • Standardfarbe Gelb, andere Farben auf Anfrage
  • Kompletter Einband mit nationalen und internationalen Kupplungen
  • Standardlänge 30 m, andere Längen und Durchmesser auf Anfrage

Farben

Technische Daten

Durchmesser (mm) Gewicht (g/m) Platzdruck (bar) Betriebsdruck (bar) Prüfdruck (bar)
C/38 454 mind. 105 bis 36 24
Jetzt Kontakt aufnehmen
+49 (0) 29 92 / 606 - 0 Zum Kontaktformular